29. Januar 2016

Biotechnologie – Leistungen, Prüfungen und Tests

Das senetics Biolabor ist ein zertifizierter und qualifizierter Vorreiter im Bereich der Biotechnologie. Unsere Experten arbeiten mit speziellen Verfahren und Methoden, um Ihnen immer die genauesten Ergebnisse zu liefern und um Ihren Anforderungen sowie Fragestellungen gerecht zu werden.

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Arbeit unseres Teams in diesem Gebiet und können sich selbst von unseren Leistungen überzeugen.

Bioburden

Biotechnologie: Bioburden

Während der Herstellung kommt es durchaus vor, dass ein Produkt kontaminiert oder von Keimen belastet wird. Um sicher zu gehen, dass gerade Ihnen dies nicht widerfährt, lassen Sie es in unserem Labor von unserem Fachpersonal, mittels des Bioburden-Tests, überprüfen.

Der Begriff Bioburden wird definiert über die Anzahl von Keimen, die auf der Oberfläche eines Produkts vor der Sterilisation zugegen ist. Im Laufe der Anfertigung eines Objekts kann so etwas durch verschiedene Faktoren in der Schöpfungskette durchaus passieren. Aus diesem Grund ist der Hersteller bei der Produktion eines sterilen Medizingeräts verpflichtet, genaue Prüfungen und Auswertungen durchzuführen und vorzulegen, sowie detaillierte Auskunft über die Belastung von Bakterien zu geben.

Die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter im Bereich der Prüfung von Medizinprodukten, ermöglicht es uns auf dem hohen Niveau der geltenden Normen zu arbeiten. Das Labor führt gerne die benötigten Bioburden-Tests und Keimzahlbestimmungen an ihrem Fabrikat aus der Biotechnologie durch und prüft zudem alle Arten von Bauteilen, wie etwa Kunststoff, Metall und Legierungen. Dies geschieht alles unter den gesetzten Richtlinien der ISO 11737.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Medizinprodukt unter höchsten Standards getestet wurde und bereit für den konkurrenzreichen Markt der Medizintechnik ist.

Unsere Leistungen:

  • Ermittlungen der Population von Mikroorganismen auf der Oberfläche eines Produkts (Bakterien, Hefen, Schimmelpilze)
  • Membran-Filtration und Plate-Count
  • PCR (Polymerasekettenreaktion)
  • PEP (Primer extension preamplification)
  • DNA-Sequenzierung

Bioburden Zertifikat

Biokompatibilität

biologische Testung: Biokompatibilität

Bei der Entwicklung eines neuen Medizinproduktes stellen sich zunächst immer einige grundlegende Fragen. Wenn die Produktidee jedoch die Miteinbeziehung einer bisher noch ungetesteten Beschichtung oder Legierung beinhaltet, dann sollte die Frage nach Biokompabilität in den Fokus rücken. Unser Labor kann Ihnen hierbei gerne zur Seite stehen, denn wir testen Materialien gemäß der ISO 10993 und prüfen dabei, ob es biologisch inert ist. Zudem stellen wir sicher, dass das Umgebungsgewebe bei einer möglichen zukünftigen Implantation, nicht geschädigt werden würde.

Die Biokompabilität ist die Sicherheitsfrage Nummer eins sobald es um Idee, Entwicklung als auch Fertigung geht. Das senetics Biolabor führt verschiedene, nonkonforme Tests durch, um dies sicherzustellen.

Biokompatible Materialien haben keinen toxischen oder gefährdenden Effekt auf biologische Systeme und da Biotechnologie über einen langen Zeitraum in direktem Kontakt mit biologischen Gewebe steht, darf es keine Abwehrreaktion des Immunsystems hervorrufen. Nach dem deutschen Medizinproduktegesetz müssen die Fabrikate vor ihrem Einsatz, zum Schutz der Patienten, umfangreich getestet werden.

Unsere Leistungen:

  • Zytotoxizitätstestung nach DIN EN ISO 10993-3
  • Genotoxizität, Karzinogenität, Reproduktionstoxizität nach DIN EN ISO 10993-5
  • Hämokompabilität nach DIN EN ISO 10993-4
  • Endotoxintestung nach DIN EN ISO 10993-11
  • Und weitere auf Anfrage

Biokompabilität Zertifikat

Mikrobielle Identifizierung

Mikrobielle Keime

Sie wollen mehr über die festgestellten Keime wissen, um Infektionswege besser nachzuvollziehen? Unser Fachpersonal im biologischen Prüflabor führt gerne eine Identifikation Ihrer Proben durch, analysiert diese und gibt eine für Sie verwertbare Auswertung zurück.

Gerade für die Sicherheit von Medizinprodukten und der eigenen Gesundheit, ist die Identifizierung von Mikroben und damit die Detektion von möglichen Pathogenen unentbehrlich. In unserer Bioburdenprüfung übernehmen wir das für Sie und spezifizieren das Ergebnis Ihres Trinkwassers mit verschiedenen Methoden.

Unsere Leistungen:

  • Identifikation der Bakterienart (Gram-Färbung, Katalase-, Oxidase-, Koagulase-Reaktion)
  • DNA-Sequenzierung
  • MALDI-TOF

Wasseranalysen

Biotechnologie: Wasseranalysen

Gehen Sie sicher, dass Sie wissen was genau in Ihrem Wasser ist und lassen Sie es jetzt bei uns analysieren. Machen Sie sich keine Gedanken mehr wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung!

Zum Schutz der Gesundheit für Mensch und Tier, ist es nötig sowohl das Trink- als auch das Brauchwasser kontinuierlich einer Testung zu unterziehen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine Analyse Ihres Wassers an, indem wir es auf unterschiedliche Parameter beispielsweise mikrobakterielle Verunreinigungen oder Mineralstoffe testen:

Mikribakterielle Analysen:

Alle Parameter können individuell getestet werden!

Legionellen Zertifikat

Sie suchen weitere Testungen, dann schauen Sie bei unserem umfangreichen Leistungskatalog vorbei oder informieren Sie sich weiterhin über die Fachkompetenzen unseres gesamten Unternehmens. Oder möchten Sie sich individuell beraten lassen? Kontaktieren Sie uns!