17. Februar 2016

Aktuelles & Neuigkeiten

Ringversuch mit großem Erfolg bestanden

Für die Qualitätsüberwachung von Laboratorien spielen Ringversuche eine zentrale Rolle. Dabei wird die analytische Leistung im Vergleich mit anderen Laboratorien überprüft.
Das senetics Biolabor nimmt jährlich an verschiedenen Ringversuchen teil, um seinen Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität zu garantieren.

Den aktuellen Ringversuch zur Prüfung der Sterilisation von
Medizinprodukten mit Schimmelsporen hat unser Labor erneut mit großem Erfolg bestanden (zum Zertifikat kommen Sie hier).


Good Manufacturing Practice (GMP 2.0) bei senetics

Wir freuen uns unseren Kunden noch mehr Service und Sicherheit bieten zu können!

senetics arbeitet, als TÜV-zertifiziertes Unternehmen (zertifiziert nach ISO 13485 und Prüflabormanagement), zusätzlich nach den internationalen GMP-Vorgaben (Good Manufacturing Practice). Dadurch können wir die hohe Qualität der Produkte und Testungen in unserem Haus nochmals steigern. Mit GMP 2.0 garantieren wir Ihnen, unseren Kunden, ein dauerhaft hohes Qualitätslevel – besonders auch für individuelle Produkte und Wünsche!

GMP umfasst Richtlinien zur Qualitätssicherung von Produktions- und Testabläufen bei der Herstellung von Arzneimitteln und artverwandten Produkten wie z. B. Medizinprodukten. Die Vorgaben sind sowohl national als auch international anerkannt und betreffen Anforderungen an die Dokumentation, Räumlichkeiten, Geräte, Hygiene und das Personal. Ziel ist eine konsequente Qualitätssicherung, um gegebenenfalls Abweichungen frühzeitig festzustellen und somit potentielle Gefahren für Patienten und Anwender auszuschließen.

So können auch spezifische Kundenwünsche bei der Produktion und den Testungen berücksichtigt und einwandfreie Ergebnisse garantiert werden. Zudem ermöglicht unser QM-System eine ausführliche Dokumentation und verbesserte Sicherheit.

Wir machen Ihre Produkte sicher! Bei Fragen sprechen Sie uns an!


 

Ringversuch bestanden

Für die Qualitätsüberwachung von Laboratorien spielen Ringversuche eine zentrale Rolle. Dabei wird die analytische Leistung im Vergleich mit anderen Laboratorien überprüft.
Das senetics Biolabor nimmt jährlich an verschiedenen Ringversuchen teil, um seinen Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität zu garantieren.

Den aktuellen Ringversuch zur Prüfung der Sterilisation von Medizinprodukten nach ISO 11737-1 hat das BioLabs mit großem Erfolg teilgenommen (zum Zertifikat kommen Sie hier).

Den aktuellen Ringversuch zur Trinkwasserkontrolle hat das BioLabs mit großem Erfolg teilgenommen (zum Zertifikat kommen Sie hier).
Bereits im Dezember 2017 konnten wir beim Bioburden-Ringversuch die Qualität unseres Labors unter Beweis stellen (zum Zertifikat kommen Sie hier)


 

BioLabs zertifiziert nach dem Prüflabormangement

Das Biologische Testlabor (www.biologisches-testlabor.de) der senetics healthcare group GmbH & Co. KG hat den nächsten Schritt umgesetzt und ist nun seit dem 28.07.2016 offiziell zertifiziert nach dem Prüflabormanagement für biologische Prüflaboratorien. Dies ergänzt die bereits vorhandenen Norm DIN EN ISO 13485:2012.

Wie die unabhängige Prüf- und Zertifizierungsstelle des TÜV Hessen bescheinigt, erfüllt das Biolabor mit seinem Qualitätsmanagementsystem speziell für biologische Prüflaboratorien alle Vorgaben des Prüflabormanagements.


 

senetics Ausbildungsprogramm

Das senetics Ausbildungsprogramm bietet Ihnen viele interessante Fachkurse, um Ihr Wissen auf verschiedenen Gebieten zu erweitern. Informieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich einen Platz in einem unserer beliebten Ausbildungsprogramme.

Diese Kurse könnten Sie interessieren:
| Biologie und Medizin für Nichtmediziner
| Biologische Sicherheit für Medizinprodukte
| Medizinprodukte- und Pharmamarkt
| Keime und Pathogene im Reinraum vermeiden
| Medizintechnik für Nicht-Techniker
| RoHS (Restrictrion of Hazardous Substances Directive) und REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals)
| und viele Weitere!

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite unserer senetics Akademie. Klicken Sie hier